The Lab


Tja, die Werkstatt... Im Gegensatz zur Lösung im Wohnzimmer an unserem alten Wohnort, gibt es hier einen dezidierten Raum dafür - was will man mehr. Nicht immer ist hier alles so geordnet und sauber wie derzeit; besonders nach längerer Tätigkeit nerven Drahtschnipsel, Widerstände und Kondensatoren am Boden, was sich wohl nicht verhindern lässt.
Die Konstruktion für die Geräte ist ein Eigenbau aus günstigem Holz vom Baumarkt, die Tischreihe sind Spanplatten, die ich vom alten Wohnort mitgenommen habe. Die Lagerregale für die Bauteilkästen und Schubladenfächer ist ebenfalls aus dem Baumarkt. Wie zu sehen ist, dient die Werkstatt auch quasi als Bandraum, obwohl ich derzeit keine Band habe.

commercial:


homebrew:
  • ADF4351 programmable PLL 35-4400MHz, 2,2" TFT, STM32F030
  • AD9854 DDS 0-100MHz, 2,8" TFT, STM32F103
  • AD9850 DDS 0-30MHz, 16x2 LCD, ATMEGA16
  • AD8362/AD8307 RF-Powermeter with 50MHz 0dBm-Reference, 16x2 LCD, ATMEGA8
  • AD8317 handheld RF-Powermeter, 1,8" TFT, ATMEGA32
  • programable linear 0-20V/0-2A PSU, 16x2 LCD, ATMEGA8
  • programable Electronic Load 150W, 3,5" TFT, STM32F030
  • discrete linear bipolar 0-30V/0-1A PSU
  • 3 channel Frequency Counter w. LED Display 2x Hi-Z 0-30MHz, 1x 50Ω 10-1500MHz,ATMEGA32
  • 100W Electronic Load, 16x2 LCD, ATMEGA8
  • 2x 700V/300mA unregulated PSU
  • 350V/100mA regulated PSU with adjustable filament Supply
  • FE-5680a Rb-Reference 10MHz
  • MV89A 10MHz OCXO with distribution amp
  • Pulse Generator tRise < 2ns
  • 0dBm Reference @ 3.68MHz
  • 100:1 Differential Probe
  • 4Ω/8Ω Dummyload 100W/200W
  • 50Ω RF Dummyload 100W 0-150MHz
  • 2x 75W Audio Amp for entertainment purposes
  • 2x 25W Audio Amp for test purposes